Als erste Formation bei Auftritten marschiert der Spielmannszug, der seit diesem Jahr auch Verstärkung von zwei Frauen bekommen hat.

Der Spielmannszug beherbergt die meisten jüngeren Bürgerwehrmitglieder, was nicht verwunderlich ist, denn hier können verschiedene Instrumente gelernt werden. So mancher spätere Gardist hatte in diesem Zug begonnen.

Der Spielmannszug trifft sich am Dienstagabend um neue und alte Musikstücke zu proben und zu perfektionieren. Natürlich darf die anschliessende Kameradschaftspflege nicht zu kurz kommen.